Rezension zur Jubiläums-Box History Book – „…eine eigene Nische zwischen Prog, Space-Rock und Elektronik…“

„…Norbert Krüler alias Shamall hat sich in knapp drei Jahrzehnten seine eigene Nische zwischen Prog, Space-Rock und Elektronik geschaffen.

Zeit für eine große Werkschau. Artwork und Aufmachung der 5CD-Box sind vorbildlich, denn jede der CDs hat ihr eigenes spacig-meditatives Cover. Im Booklet kann man zudem die musikalische Reise Krülers verfolgen, der sich vom Fan autodidaktisch zum Ein-Mann-Abenteurer im spacigen Prog durchgekämpft hat. Jede CD deckt zwei bis vier Originalalben ab. Die Entwicklung von Shamall lässt sich so gut nachvollziehen.

Von noch stark von den Spätachzigern beeinflussten Sounds aus der Enigma-Passage über ratternd-wuchtige Elektronik mit stark hymnenartigem Charakter bis hin zum stärker floydigen Sound, den man zuletzt von ihm kennt. Nicht alles überzeugt bis zum heutigen Tag, doch ist „History Book“ dennoch eine lohnende Sternenfahrt.

CD 5 bringt dann noch neues Material, das vom letzten Studioalbum „Turn Off“ übrig geblieben war – auch als Einzel-CD unter dem Titel „Continuation“ erhältlich (eine gute Kaufentscheidung). Der Spagat zwischen sphärischen Passagen und mächtig treibenden Gitarren- und Synthie-Soli gerät hier (ähnlich wie bei Maxxess) besonders gut. Auch Oldfield-haftes schleicht sich ein und bereichert diesen immens dynamischen Kosmos….“Review "History Book" - Eclipsed 10/16

c/o Walter Sehrer, Eclipsed 10/16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.